Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rundgang Kühlhaus – Verlorene Orte wiederbelebt

4. Juni: 17:30 - 19:30

Görlitz klagt über großen Leerstand… oder hat die Stadt nicht viel eher Raum-Luxus? In verlassenen Geschäften, leeren Häusern und fast verfallenen Fabriken steckt eine ganze Fülle an Möglichkeiten und einige Görlitzer haben sich aufgemacht, diese auszuschöpfen. In der Reihe „Verlorene Orte wiederbelebt“ zeigt Ihnen die vhs Görlitz in Kooperation mit regionalen Partnern, wie sich fast vergessene Gebäude in Orte verwandeln, in denen Zukunft erlebbar wird. Die erste Station ist das Kühlhaus.
Seit 2008 ist hier ein kreatives und engagiertes Team am Werk und haucht dem ehemaligen Industriegelände Stück für Stück neues Leben ein. Bei einem Streifzug zeigen die „Kühlhäusler“, wie sie aus den alten Gemäuern eine Plattform für vielfältigste Ideen geschaffen haben, einen lebendigen Ort, an dem sich ganztägig Menschen treffen und zusammen erholen, spielen, lernen oder arbeiten können. Sie erzählen von Erfolgen, Hemmnissen und gewähren einen Blick in ihre aktuellen Pläne beim Ausbau des Geländes.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Abend in gemütlicher Runde am Lagerfeuer ausklingen zu lassen.

Details

Datum:
4. Juni
Zeit:
17:30 - 19:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Kühlhaus Görlitz
Am Bahnhof Weinhübel 2
Görlitz, 02827 Germany

Veranstalter

VHS Görlitz
E-Mail:
info@vhs-goerlitz.de
Website:
www.vhs-goerlitz.de